Bierwanderungen in Bayern

    Wandern und mit Mittenwalder Bier belohnt werden

    • Brunnsteinhuette Bierwanderung Zugspitz Region
    • Soiernhaus Bierwanderung Zugspitz Region
    • Mittenwalder Bierwanderung Huette Zugspitz Region
    • Meilerhuette Bierwanderung Zugspitz Region
    • Hochlandhuette Bierwanderung Zugspitz Region
    • Gipfelstuermer Bierwanderung Zugspitz Region

    Sechs Alpenvereinshütten in der Zugspitz Region erwandern und Mittenwalder Gipfel-Stürmer Bier-Paket gratis bekommen

    Für Wandungen noch belohnt zu werden, das gibt es nur in der Zugspitz Region! Die sechs DAV-Hütten und die Mittenwalder Brauerei haben für wanderbegeisterte Gäste eine Hüttenbonuskarte ausgearbeitet. Wer alle sechs DAV-Hütten, die Mittenwalder Bier ausschenken, abwandert, erhält ein tolles Geschenk – ein Mittenwalder Gipfel-Stürmer Bier-Packerl.

     

    Sechs DAV-Hütten und ein Mittenwalder Bier

    Sie lieben Berge, Bayern und auch Bier? Alles können Sie mit einer DAV-Hütten-Bonuskarte bei einer Bierwanderung in Bayern genießen. Damit möchten die Betreiber der einheimischen Alpenvereinshütten einen aktiven Beitrag zu der Verwendung regionaler Produkte auch in den bayerischen Alpen leisten.
    Jeder Wanderer, der Weilheimer Hütte, Brunnsteinhütte, Hochlandhütte, Meiler Hütte, Mittenwalder Hütte und Soiernhaus besucht und seine Hütten-Bonuskarte voll gestempelt bekommt, erhält am Ende seiner Bierwanderung in Bayern vier unterschiedliche Biersorten in einem Bier-Packerl von der Deutschlands höchstgelegene Privatbrauerei.

    DAV-Hütten-Bonuskarte für Bierwanderungen in Bayern

    Die Stempelkarte bekommen Sie bei jeder der sechs Hütten. Sie ist ab dem ersten Stempel zwei Jahre lang gültig. So können Sie Ihre Bierwanderung in Bayern in Ruhe planen. Die Hütten-Bonuskarte ist nicht übertragbar.

    Von Hütte zu Hütte

    In jeder der teilnehmenden DAV-Hütten kann man übernachten, so dass Sie Mehrtagestouren und Hüttenwanderungen auf Ihrer Bierwanderung in Bayern kombinieren können. Sie können die Hütten sehr gut zu Fuß, einige sogar mit dem Fahrrad erreichen.

     

    Hochlandhütte, 1630m ü. NN
    Hüttenwirte: Stefan und Birgit Müller
    Telefon Hütte: +49 (0)174 – 98 97 863
    info(at)hochlandhuette.de
    www.hochlandhuette.de
    Öffnungszeiten: von Pfingsten bis Kirchweih (3. Sonntag im Oktober)
    Tourenhighlights: Wörner 2476m, Tiefkarpsitze 2432m, Großkarpspitzen

     

    Soiernhaus, 1613m ü. NN
    Hüttenwirte: Susanne Härtl und Klaus Heufelder
    Telefon Hütte: +49 (0)171 – 54 65 858 (von 9.00 - 12.00 und 20.00 - 22.00)
    soiernhaus(at)sektion-hochland.de
    www.soiernhaus.de
    Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Anfang Oktober
    Tourenhighlights: Schöttelkarspitze 2049m, Soiernspitze 2257m, Krapfenkarspitze 2110m, die Soiernseen, 1552m

     

    Mittenwalder Hütte, 1518m ü. NN
    Hüttenwirt: Bernhard Kriner
    Telefon Hütte: + 49 (0)151-173 031 18 (bis 11 Uhr oder nach 15 Uhr)
    info(at)mittenwalder-huette.de
    www.mittenwalder-huette.de
    Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Ende Oktober
    Tourenhighlights: Viererspitze 2053m, Mittenwalder Klettersteig, westliche Karwendelspitze 2385m, Gerberkreuz 2303m

     

    Brunnsteinhütte, 1560m ü. NN
    Hüttenwirte: Hans-Peter und Barbara Gallenberger
    Telefon Hütte: +49 (0)172 - 890 96 13, +49 (0) 8823 - 32 69 51
    brunnstein(at)t-online.de
    www.brunnsteinhuette.de
    Öffnungszeiten: von Mai bis Oktober
    Tourenhighlights: Mittenwalder Klettersteig, Heinrich-Noë-Weg, Nördliche Linderspitze 2374m, Kirchlspitze 2303m.

     

    Weilheimer Hütte (Krottenkopfhütte), 1955m ü. NN
    Hüttenwirt: Christian Weiermann
    Telefon Hütte: +49 (0)170-27 08 052 (für Reservierungen und Infos; SMS und Emails sind nicht möglich)
    www.dav-weilheim.de/content/weilheimerhuette
    Öffnungszeiten: von Mitte Mai bis Mitte Oktober (Pfingsten bis Kirchweihsonntag)
    Tourenhighlights: Krottenkopf 2086m, Oberer Risskopf 2050m, Bischof 2033m, Hoher Fricken 1940m.

     

    Meilerhütte, 2374m ü. NN
    Hüttenwirtin: Marisa Sattlegger
    Telefon Hütte: +49 (0)171-522 78 97
    www.alpenverein-gapa.de
    Reservierungen ausschließlich telefonisch, keine Mails!
    Öffnungszeiten: Mitte Juni bis Anfang Oktober
    Tourenhighlights: Partenkirchener Dreitorspitze 2634m, Leutascher Dreitorspitze 2682m

     

    Bewirtung: so schmecken die Berge

    Einige DAV-Hütten in der Zugspitz Region sind mit das Gütesiegel „So schmecken die Berge“ ausgezeichnet. Die Hüttengäste bekommen dort Gerichte und Getränke aus lokalen hochwertigen Produkten aus ökologischer und regionaler Berglandwirtschaft und einheimischen Betrieben. So können Bergwanderer z.B. den vorzüglichen Wildkaffee von der Garmisch-Partenkirchner Kaffeerösterei auch in den Bergen genießen. Auch Fleisch und Wurst kommen aus den einheimischen Metzgereien. Täglich werden mindestens ein fleischhaltiges und ein vegetarisches Gericht sowie ein alkoholfreies und ein alkoholisches Getränk aus der Region angeboten. Das "Kuh-Symbol" des Gütesiegels steht dabei für Echtheit, Genuss, Heimat und Vielfalt. Direktvermarktung einheimischer Produkte auf Alpenvereins-Hütten bringt Mehrwert sowohl für Hüttengäste als auch für Erzeuger der lokalen landwirtschaftlichen Produkte oder für Übernachtungshütten in Bayern.

    Mittenwalder Gipfelstürmer

    Die fleißigen Hüttenwanderer und Stempelsammler werden großzügig belohnt! Die vollgestempelte Hüttenbonuskarte können Sie am Ende Ihrer Bierwanderung in Bayern gegen das Freibier-Paket in den Getränkmärktern der Mittenwalder Brauerei umtauschen. Das Bier-Packerl beinhaltet acht Flaschen Mittenwalder Bier aus Deutschlands höchstgelegener Privatbrauerei.

     

    Biergenuss in den Bayerischen Alpen der Zugspitz Region

    Übringens wird das regionale Bier von der Mittenwalder Brauerei auch auf der Dammkarhütte und beim Schachenhaus ausgeschenkt.

    Wer in den Ammergauer Alpen zu Fuß unterwegs ist, kann bei den Wanderungen auf den Laber und auf den Kolbensattel das Klosterbier aus Ettal genießen.


    Aktuellen Flyer über die Bierwanderungen in der Zugspitz Region können Sie hier herunterladen.

    Viel Spaß auf Ihrer Bierwanderung in Bayern!

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...