Der Isar-Natur-Erlebnisweg in Krün

    An zahlreichen, interaktiven Stationen viel Neues lernen und spielerisch entdecken…

    • Der Isar-Natur-Erlebnisweg in der Alpenwelt Karwendel in Bayern
    • Infotafel am Isar-Natur-Erlebnisweg in der Zugspitz-Region Garmisch-Partenkirchen
    • Infotafel zur Floesserei am Isar-Natur-Erlebnisweg in der Zugspitz-Region

    Sie möchten gerne dort wandern, wo die ganze Familie Spaß hat? In der Alpenwelt Karwendel ist das dank zahlreicher Themenwanderwege kein Problem! Am Isar-Natur-Erlebnisweg in Krün wird an verschiedenen Infotafeln und interaktiven Spielstationen viel Wichtiges und Interessantes zur Bedeutung der Isar als natürlicher Lebensraum und Erholungsort in verständlicher Art und Weise vermittelt…

     

    Natur erkennen & Natur erleben – das ist die Botschaft, die der Isar-Natur-Erlebnisweg in Krün, an einem der letzten Wildflüsse Bayerns, vermittelt. Ob an verschiedenen „Wasserspielen“, am „Baumtelefon“ oder auf dem „Balancierbaum“ – hier lernen Kinder und Erwachsene Vieles über die Geheimnisse und Eigenheiten der Natur in Bayern.

     

    Auf den insgesamt 25 Schautafeln geht es um die Entstehung der Alpen und die Veränderungen durch die Eiszeiten. Diese ist zum Beispiel an den Buckelwiesen zu erkennen, die mit ihren Buckeln und Mulden nach dem Rückgang der Gletscher entstanden sind. Heutzutage verändert besonders der Regen den kalkhaltigen Stein, so auch in der Hüttlebachklamm. Über die Jahrtausende hinweg ist dieses wildromantische Ausflugsziel entstanden, indem sich das Wasser immer mehr in den Hauptdolomit „eingefräst“ hat. Wieder zurück auf dem Naturerlebnispfad lädt bald ein Aussichtspavillon zum Verweilen ein.

     

    Neben dem „Isar-Natur-Erlebnisweg“ gibt es in Mittenwald, Krün und Wallgau insgesamt neun weitere Themenwege, die nur darauf warten von den „kleinen“ und „großen“ Besuchern entdeckt zu werden.

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...