Richard Strauss Festival Garmisch-Partenkirchen 2017

    "Von Held und Welt": Eine Woche voller Veranstaltungen rund um die Musik von Richard Strauss

    • Brigitte Fassbaender Richard Strauss Festival  c Marc Gilsdorf
    • Bidla Buh Richard Strauss Festival
    • Wachtveitl Udo
    • The Kings Singers Richard Strauss Festival c Andy Staples
    • Richard Strauss Festival Marc Gilsdorf

    Höchst erfolgreich in der Welt und in Bayern zu Hause war der Komponist Richard Strauss (1864 – 1949). Er ist einer der international bekanntesten und meistgespielten Komponisten, dessen Werke weltweit in Konzertsälen und Opernhäusern aufgeführt werden, und außerdem der wichtigste bayerische Komponist. Seine Kompositionen „Der Rosenkavalier“, „Also sprach Zarathustra“ und „Eine Alpensinfonie“ sind nicht nur Musikexperten ein Begriff.

     

    Richard Strauss war nicht nur ein berühmter Komponist, sondern auch ein international gefragter Dirigent, einer der wichtigsten seiner Zeit. Seine Konzertreisen, zum Beispiel mit den Wiener Philharmonikern, führten ihn in alle Welt. Aber zu Hause war er in Garmisch, in seiner Villa, bei seiner Familie. Dort begegnet man heute noch den Spuren des großen Künstlers, unter anderem im Café, wo er beim Kartenspielen kurze Auszeiten genoss.

     

    Einmalige Erlebnisse der Richard Strauss Werke im oberbayerischen Alpenort

    Seit 1989 findet jährlich im Frühsommer das Richard-Strauss-Festival statt und bietet Musikfreunden aus aller Welt etwas Einmaliges, nämlich die Musik von Richard Strauss genau dort zu erleben, wo er viele seiner großen Werke komponiert hat und wo man sie so authentisch wie nirgends sonst erleben kann. Das internationale Publikum schätzt das hohe musikalische Niveau, die unprätentiöse Atmosphäre und die herzliche bayerische Gastfreundschaft. Natur und Kultur, Kunst und Kulinarik – beim Richard-Strauss-Festival muss man sich nicht entscheiden, sondern kann alles in besonders hoher Qualität genießen.

     

    Von Held und Welt - das Richard Strauss Festival-Motto 2017

    Vom 24. bis zum 30. Juni findet das Richard-Strauss-Festival 2017 statt. Ks. Brigitte Fassbaender verabschiedet sich als künstlerische Leiterin mit einem fulminanten Programm und vielen Stargästen. Das Festival-Motto 2017 lautet „Von Held und Welt". Programmatisches Herzstück des Festivals sind die späten Tondichtungen – Ein Heldenleben, Symphonia Domestica und Eine Alpensinfonie - die bei den Orchesterkonzerten in der Alpspitzhalle zu hören sein werden. Auch das ist eine Besonderheit, denn die Alpspitzhalle ist weltweit wohl die einzige Eissporthalle, in der klassische Musik live zu erleben ist. Ob große Sängerpersönlichkeiten wie Marlis Petersen oder die zweifache ECHO-Gewinnerin Christiane Karg, Schauspielstars wie Tatort-Kommissar Udo Wachtveitl, renommierte internationale Orchester und Kammermusiker, die phänomenalen King’s Singers oder die hochmusikalische Kabarett-Gruppe Bidla Buh – das Strauss-Festival bietet Musikfreunden viele Highlights für eine spannende Festivalwoche.

     

    Entspannt geht am 30. Juni das Festival zu Ende. Nach der grandiosen Alpensinfonie, die vom designierten neuen Festivalintendanten Alexander Liebreich dirigiert wird, sind alle Konzertbesucher zum Feiern eingeladen. Zum Abschied gibt es ein zünftiges Fest für Ks. Brigitte Fassbaender zum Dank für die lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.
    Bis bald in Garmisch-Partenkirchen, wir freuen uns auf Sie!

     

    Preise, Tickets und Programmübersicht Richard Strauss Festival

    Kartenbestellungen für das Festival 2017 sind telefonisch unter +49(0)8821-730 19 95 möglich.

     

    Bei allen Vorverkaufsstellen oder über MünchenTicket online können Karten für Richard Strauss Festival-Veranstaltungen gebucht bzw. erworben werden.

     

    Die Programmübersicht und detaillierte Programmbroschüre stehen zum Download zur Verfügung.

     

    Alle Details zum Programm finden Sie unter www.richard-strauss-festival.de.

     

     

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...