Trail Running Trilogy

    Meet the challenge in Garmisch-Partenkirchen

    • Trail Running Berglauf Zugspitz Region
    • mein Berglauf Zugspitz Region
    • mein Berglauf Garmisch Partenkirchen

    Trail Running Trilogy Garmisch-Partenkirchen: 3 Berge, 3 Strecken, 3 x 3 Stunden - meet the challenge auf den Wank, das Kreuzeck und den Eckbauer.
    Am 1. Juni 2019 findet die 1. Trail Running Trilogy in Garmisch-Partenkirchen statt. Bei diesem Berlauf-Event entscheiden Sie, welche Strecke Sie wann laufen möchten. Einzige Bedingung: Sie haben die 3 Strecken im Zeitfenster von 8 Uhr bis 17 Uhr zu bewältigen.

    Die Trail Running Trilogy ist die ideale Vorbereitung für den Zugspitz Ultra Trail und weitere knackige Trail Running Events im Sommer. Trainieren Sie bereits heute für Ihree Lauf-Events im Sommer und lernen Sie die Strecken vor Startschuss schon kennen. 

     

    Die Fakten zur Trail Running Trilogy 2019

    • Termin: 1. Juni 2019
    • Distanz: 14, 6 Kilometer
    • Höhenmeter: 2350 Hm
    • Zeitfenster: 8 Uhr bis 17 Uhr
    • Treffpunkt um 17 Uhr im Sport-Quartier GAP
    • Geldpreise (100 € / 75 € / 50 €) für die besten 3 Frauen und besten 3 Männer

     

    meinBerglauf-App

    Mit der meinBerglauf-App starten Sie jeweils an den Startstationen von meinBerglauf und laufen auf den vorgegebenen Strecken bis zur jeweiligen Zielstation, an der Ihre Laufzeit automatisch erfasst wird. Nach dem Hochladen Ihrer Laufzeiten werden diese addiert und in einem Ranking dargestellt.

     

    Toller Berglauf-Event mit vielen Sachpreisen

    Um 17 Uhr treffen sich alle Teilnehmer im Sport-Quartier Garmisch-Partenkirchen zur Siegerehrung mit anschließender Verlosung von tollen Sachpreisen, u.a. Trail Running Schuhe von Salomon, Berg- und Laufartikel von den Bergschulen sowie die gesponserten Bergtouren, die von staatlich geprüften Bergführern geführt werden. Sponsoren sind unter anderen die Bergschule " Die Bergführer" aus Ohlstadt und die Alpinschule Garmisch-Partenkirchen sowie der Verband Deutscher Berg- und Skiführer. Die AOK Direktion Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau unterstützt mit der Finanzierung der Geldpreise für die besten 3 Frauen und besten 3 Männer und Benediktiner Weißbier sorgt für die Durstlöschung nach dem Lauf.

     

    Wer kann mitmachen?

    Mitmachen kann jede und jeder Lauf- und Sportbegeisterte. Das Zeitfenster ist so gewählt, dass auch flotte Wanderer die 3 Strecken problemlos bewältigen können. Es wird empfohlen, vorab einen Trainingslauf auf einer der 3 meinBerglauf-Strecken für sich durchzuführen, um die App zu testen, und um sicher zu sein, dass die 2350 Höhenmeter innerhalb von 6-7 Stunden bewältigt werden können. Es wird geschätztz,dasss 2-3 Stunden für die Talfahrten und den Transfer zwischen den Strecken benötigt werden. Kurzum: mit 400 Höhenmeter pro Stunde ist die Trilogy zu schaffen!

     

    Konditionen und Angebote für die Trail Running Trilogy

    • Eine Anmeldung für die Trail Running Trilogy ist bis zum 31.05.2019 an anmeldung(at)meinberglauf.de möglich. Bis zu diesem Tag ist die Teilnahmegebühr von 39 € zu überweisen.
    • Bankverbindung: meinberglauf.de – Sparkasse Murnau – IBAN: DE04 7035 1030 0009 1275 80 BIC: BYLADEM1WHM
    • Am 31.05. findet ab 18 Uhr eine Pasta-Party im Sport-Quartier GAP unter dem Motto „Meet & Eat“ statt.
    • Am 01.06. findet nach der Siegerehrung und Verlosung eine Grillparty unter dem Motto „Grill & Chill“ im Sport-Quartier statt. Für beide Parties sowie für Übernachtungen im Sport-Quartier erfolgt die Anmeldung unter reservierung(at)sport-quartier.de

     

    Zur Vorbereitung auf die Trail Running Trilogy bitte folgendes beachten:

    • Wer die App noch nicht nutzt, bitte zunächst auf www.meinberglauf.de unter Anmeldung als neuer Nutzer registrieren. Mit dem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und einem selbst gewählten Passwort dann die meinBerglauf-App aus den Stores herunterladen.
    • Wenn möglich die App vorher einmal ausprobieren, hierbei bitte beachten, dass der START-Button ca. 10 Meter vor der Startstation zu aktivieren ist und die Lautstärke auf hoch gesetzt wird, damit das akustische Signal des verstauten Handy’s bei Annäherung an die Startstation zu hören ist. Die Auslösung der Zeitmessung erfolgt bei ca. 1 Meter Entfernung zur Startstation.
    • An der Zielstation solange im 1-Meter Bereich bleiben bis das akustische Signal für die Beendigung der Zeitmessung zu hören ist. Nach Aufforderung auf dem Display, ob die Zeit hochgeladen werden soll, auf „Ja“ drücken. Sobald ein LTE oder WLAN-Netz verfügbar ist kann die Laufzeit auf www.meinberglauf.de unter „Aktuelle Läufe“ eingesehen werden.
    • Bei Fragen bitte die Hotline 0170 5366730 anrufen.

     

    Am Tag des Trail Running Event

    • Am 1. Juni befindet sich ab 7 Uhr ein Ansprechpartner im Sport-Quartier. Ab 8 Uhr sind die Startstationen personell besetzt, um die angemeldeten Teilnehmer zu registrieren. Für die Strecke auf den Wank wird an der Daxkapelle eine Person für die Durchlaufkontrolle positioniert. Ab ca. 9 Uhr sind dann auch die Zielstationen personell besetzt.
    • Gepäck mit der Wechselwäche
    • Bis 17 Uhr haben sich alle Teilnehmer im Sport-Quartier einzufinden. Je nachdem, welche Strecke am Schluss gelaufen wird, gilt es hierfür noch Zeit für die Talfahrt und den Transfer zum Sport-Quartier einzuplanen. Wer beispielsweise den Wank am Schluss läuft, sollte gegen 16 Uhr an der Zielstation ankommen, um noch ausreichend Zeit für den Rücktransport zu haben. Wer den Eckbauer am Schluss läuft, sollte gegen 16:30 Uhr das Ziel erreicht haben.
    • Ab 17 Uhr findet die Siegerehrung und Verlosung im Sport-Quartier statt.
    • Haftungsausschluss: die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Entsprechende Ausrüstung und Bekleidung ist mitzuführen. Ein Gepäcktransport zu den Bergstationen auf den Wank, das Kreuzeck und den Eckbauer ist möglich.

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...