Garmisch-Partenkirchen - Riessersee

GPX

PDF

Trailrunning
6,20 km lang

Abwechlungsreicher Trail über Schotterwege und Naturpfade

Abwechslungsreiche Laufstrecke zu vielen Aussichtspunkten, rund um Garmisch-Partenkirchen

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Zum Einlaufen, vom Ausgangspunkt dem Weg entlang der Bahngleise Richtung Grainsu folgen, bis die Riesserseestraße den Weg quert. Links auf die Riesserseestraße abbiegen und ernaeut auf den Fußweg links abbiegen. Diesem folgen bis er die Straße quert, dann links auf der Riesserseestraße weiterlaufen, vorbei am Riessersee und dem Seehaus. Weiter geht es leicht aufwärts in Richtung Schnitzschulhütte und weiter geradeaus vorbei an der Kochelbergalm. Von dort weiter in Richtung Ausgangspunkt, bis zum Hotel Restaurant Hausberg. Dort links abbiegen, um zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Ausrüstung

Tipp des Autors

Macht doch einen Abstecher auf die Historische Bobbahn am Riessersee.

Anreise & Parken

Per Auto: Parkplatz am Hausberg.

Kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel

 Per Bahn bis Bahnhof Garmisch - Partenkirchen. Dann per Zugspitzbahn bis Station Hausberg.

Literatur

Trailrunningflyer der Zugspitz Arena Bayern-Tirol

Karte

GaPa Wanderführer mit Kompass Wanderkarte (1:35.000)

Weitere Infos unter +49 88 21 - 180 700

Weitere Infos / Links

Autor:in

GaPa Tourismus GmbH

Organisation

In der Nähe

Essen & Trinken

4MP859 Digital Camera
Bayersoier Hof
Restaurant

Unterkünfte

Sehenswertes

Eingang
© GaPa Tourismus GmbH/BT
Kurpark Partenkirchen
Kurpark
Boulderhalle
Boulderhalle Garmisch-Partenkirchen
Klettern

Touren

© Benedikt Staubitzer, GaPa Tourismus GmbH
6,85 km
Hausberg-Bobmuseum-Riessersee
Trailrunning
ID: 21406405
© Marc Hohenleitner, GaPa Tourismus
6,17 km
Partenkirchen Rundgang
Thementouren
Pflegersee
© GaPa Tourismus GmbH
Tourdaten
Start: Hausberg Parkplatz
Ziel: Hausberg Parkplatz

leicht

02:00:00 h

6,20 km

248 m

247 m

709 m

917 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.