Traumhafte Alpenwelt Karwendel

    Preisgekrönte Wanderregion inmitten der Zugspitzregion

    • Mittenwalder Buckelwiesen und Karwendel
    • Kranzberg
    • Lautersee Karwendel
    • Regenbogen ueber dem Karwendel in der Zugspitz Region
    • Mittenwald im Isartal

    Wandern auf höchstem Niveau - wo sonst, wenn nicht im Karwendel, einer der beliebtesten Wanderregion Bayerns? Das Karwendelgebirge ist das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet der Ostalpen.

     

    Die Alpenwelt Karwendel besteht aus dem Karwendelgebirge, der Soierngruppe, dem Wetterstein und dem Estergebirge. Die bayerischen Alpen richten sich schützend rund um das Isartal auf und halten in Ihrem Urlaub Stress und Sorgen des Alltags mühelos von der Region fern.

     

    Wanderglück in der Alpenwelt Karwendel

    Die Alpenwelt Karwendel beeindruckt mit insgesamt 700 Wanderkilometern, verteilt auf drei Ebenen: Ob leicht begehbare Spazier- und Wanderrouten, informative Themenwege, sportliche Bergwanderungen oder hochalpine Klettertouren - der Weg ist auch beim Wandern in der Alpenwelt Karwendel das Ziel. Für die Anstrengung beim Aufstieg wird man in den Hütten und Almwirtschaften mit einer deftigen Brotzeit belohnt. Gekrönt wird die sportliche Aktivität zusätzlich durch ein malerisches Bergpanorama, das Sie am besten noch mit einem Erinnerungsfoto festhalten.

     

    Warum das Wandern in der Alpenwelt Karwendel so viel Freude macht:

    • 700 Wanderkilometer
    • bestens gepflegtes Wegenetz
    • Sesselbahn oder Gondel verkürzen den Aufstieg
    • Almwirtschaften belohnen mit Brotzeit und herzlicher Gastfreundschaft

     

    Hoch hinauf mit der Karwendelbahn

    Die Bergstation liegt auf 2.244 Höhenmetern und bietet einen faszinierenden Blick hinab ins Isartal mit dem Geigenbauort Mittenwald, Krün und Wallgau sowie auf das Alpenvorland und die kleinen glasklaren Bergseen, die die Urlaubsregion zu einem lieblichen und idyllischen Reiseziel machen. Während Sie auf der Sonnenterrasse die Köstlichkeiten der Region genießen, können Sie die Seele baumeln lassen.

     

    Direkt neben der Bergstation befindet sich Deutschlands höchstgelegenes Naturinformationszentrum inmitten der einzigartigen Bergwelt Karwendel.

     

    Der aus Lärchenholz errichtete Bau in Form eines überdimensionalen Fernrohrs ragt sieben Meter über den Abgrund hinaus und erhielt 2009 den Nachhaltigkeitspreis der Alpenkonvention. Direkt dahinter, in der Karwendelgrube, leben die seltenen Alpenschneehühner. Die Ausstellung im Inneren des Gebäudes bringt seinen Besuchern die faszinierende Welt des Hochgebirges und andere bedrohte Lebensräume näher.

     

    Zudem ist die Bergstation auch Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Kletterrouten auf unterschiedlichen Niveaus - von gemütlich bis sportlich.

     

    Besonders beliebt ist der Mittenwalder-Klettersteig, der über sieben Zweitausender führt.

     

    Machen Sie die Alpenwelt Karwendel, inmitten der Zugspitzregion zu Ihrem Urlaubszuhause - und genießen Sie Berge, die zum Greifen nahe wirken.

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...