Theatersommer im Passionstheater

    Historische Wurzeln und neue Inszenierungen

    • Auffuehrung des Stuecks der Brandner Kasper in Oberammergau in der Zugspitz-Region in Bayern
    • Kostueme in der Garderobe des Passionstheater in den Ammergauer Alpen nahe der Zugspitze
    • Urlaub mit Kultur bei der Auffuerhung von Moses in der Zugspitz-Region Garmisch-Partenkirchen

    An kaum einem anderen Ort der Welt gibt es eine fast 400-jährige Theatertradition wie in Oberammergau. Der Ort ist über alle Grenzen hinaus für sein legendäres Passionsspiel berühmt, das alle zehn Jahre aufgeführt wird. Seit einigen Jahren wird das Passionstheater auch zwischen den Passionsjahren für zahlreiche Veranstaltungen genutzt, wie etwa für den Kultursommer.


    Spielstätte Passionstheater in Oberammergau

    Es ist eine der schönsten und außergewöhnlichsten Spielstätten Deutschlands - das Passionstheater mit rund 4.800 Sitzplätzen, modernster Technik und fantastischer Akustik. Es ist zugleich auch die weltweit größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum. Seit 2009 ist die Bühne mit einem fahrbaren Dach ausgestattet. Der Vorteil: Man hat das Gefühl einer Open Air Veranstaltung, die Künstler und Zuschauer sind aber vor Wind und Wetter geschützt. In diesem schönen Theater wurden schon viele biblische Geschichten wie etwa "Moses" 2013 oder "Joseph und seine Brüder" von Thomas Mann im Jahr 2011 auf die Bühne gebracht.

     

    10 Jahre Theatersommer in Oberammergau

    Vor über 10 Jahren haben sich über 400 Oberammergauer unter der Leitung von Christian Stückl zusammengetan und im Rückgriff auf das Jahr 1905 "Das Stück "König David" auf die Bühne gebracht. Schon 1905 wollten die Oberammergauer ihr Theater in den Jahren zwischen den Passionsspielen bespielen und haben diese große Figur auf die Bühne gebracht. Diese Tradition wurde wieder aufgenommen und mit Leben gefüllt.

     

    Spielplan 2017 Passionstheater 

    Auch 2017 findet wieder ein abwechslungsreiches Programm statt:

     

    Der Fliegende Holländer
    Premiere am 30. Juni 2017  /
    weitere Termine: 02. / 14. / 16. / 21. / 23. Juli 2017 | 20 Uhr
    Mehr Information unter: www.passionstheater.de

     

    Der Brandner Kaspar und das ewig´ Leben
    Die Erfolgsinszenierung des Münchner Volkstheaters am 7./9. Juli 2016 | 19:30 Uhr
    Mehr Information unter: www.passionstheater.de

     

    Geierwally
    Premiere am 13. Juli 2017  /
    weitere Termine: 15. / 19. / 20. / 27. / 30. Juli 2017 sowie 03./04. August | 20 Uhr
    Mehr Information unter: www.passionstheater.de

     

    Heimatsoundfestival – ausverkauft!
    Authentische Musik aus der Region 28./29. Juli 2017
    Mehr Information unter: www.passionstheater.de

    Bustransfer von München nach Oberammergau und zurück

    Zu allen Vorstellungen von "Der fliegende Holländer" fährt um 16.30 Uhr vom ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof München) in der Arnulfstrasse 21, 80335 München, ein Bus nach Oberammergau und zurück. Die Mitfahrt im Bus kostet 19,50 Euro pro Person. Bitte kaufen Sie ihre Karten im Vorfeld.


    Mehr Information unter: www.muenchenticket.de

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...