Auf dem Loisach-Radweg das Zugspitzland durchqueren

    Eine Radtour für echte Genießer

    • Radurlaub am Fusse der Zugspitze mit urigen Huetten und guter Brotzeit
    • Raderlebnis entlang der Loisach im Zugspitzland unterhalb der Zugspitze
    • Mit dem Rad durch die Zugspitz-Region Garmisch-Partenkirchen im Sueden von Bayern

    Landschaftliche Reize, wohin das Auge reicht. Wenige Steigungen. Zwischendurch die müden Beine im kühlen Nass erfrischen. Oder ein Picknick auf einer Wiese am Flussufer genießen. Der Loisach-Radweg ist eine Pflichttour für jeden Genussradler.

     

    Ob Sie es ambitioniert angehen und die über 100 Kilometer lange Tour an einem Tag unternehmen oder sich Zeit lassen und die Strecke auf mehrere Tage aufteilen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Die Erlebnisse und Eindrücke bleiben dieselben: einzigartige Alpenkulissen, klare und warme Badeseen, seltene Pflanzen und dichte Moorgebiete. Hinzu kommen zahlreiche Urlaubshighlights am Wegesrand, die es zu entdecken gilt. Wie wäre es etwa mit einem Abstecher zu den tosenden Kuhfluchtwasserfällen? Verlockend wäre auch ein Shoppingbummel durch die Innenstadt von Garmisch-Partenkirchen. Oder wollen Sie lieber hoch hinaus mit der Zugspitzbahn?

     

    Naturreize und historische Orte

    Die Loisach entspringt zwischen den Lechtaler Alpen und dem Mieminger Gebirge und schlängelt sich über 100 Kilometer durch Tirol und Oberbayern, bevor sie nördlich von Wolfratshausen schließlich in die Isar mündet. Früher wurden auf der Loisach die Stämme der Bergwälder des Werdenfelser Landes sowie Gips und Kalk transportiert. Entlang der gut ausgeschilderten Route erhält der Radler daher immer wieder interessante Informationen rund um das Thema Flößerei.

     

    Diese Radtour ist auch für Familien geeignet, da sie jederzeit abgekürzt werden kann. In Oberau, Eschenlohe und Ohlstadt gibt es Zusteigemöglichkeiten in den Zug zurück nach Garmisch-Partenkirchen.

     

    Der  Loisach-Radweg auf einen Blick:

    • Tour für Genussradler
    • ca. 100 km
    • geringe Steigungen
    • entlang von Mooren und Seen
    • Kombinationen mit dem Zug nach Garmisch Partenkirchen möglich

     

    Das Zugspitzland hält noch viele weitere Ausflugsmöglichkeiten für Sie bereit und bietet sich für einen Radurlaub bestens an. Informieren Sie sich am besten noch heute über das facettenreiche Urlaubsangebot in der Zugspitz-Region.

    Das könnte Sie auch interessieren

    loading
    Dummy Loading ...