Via Romea - Abschnitt Zugspitz Region

GPX

PDF

Fernradweg
54,22 km lang

Der Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade nach Rom auf seinem Routenverlauf durch die Zugspitz Region.

Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "Via Romea" startet in Stade (bei Hamburg) und endet in Rom. Der Pilgerweg führt auch durch die Zugspitz Region, womit wir endgültig die Bergwelt der Alpen erreichen. Wir durchwandern den Naturpark Ammergauer Alpen mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Über den alten Ettaler Berg und das Loisachtal geht es stets mit Blick in das Wettersteingebirge weiter nach Garmisch-Partenkirchen. Von dort aus wandern wir weiter in die Alpenwelt Karwendel bis nach Mittenwald, den letzten Ort vor der Grenze nach Österreich.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Startpunkt der Etappe auf der Via Romea nach Oberammergau ist die Kirche "St. Franziskus von Assisi" in Saulgrub. Vorbei am Gasthaus "Acheleschwaig" führt uns der Weg Richtung Altenau. Danach geht es neben der Ammer immer weiter Richtung Süden über Unterammergau nach Oberammergau bis zur Kirche St. Peter und Paulus. Durch das Ettaler Weidemoss gelangen wir über die Ettaler Mühle zum bekannten Kloster Ettal. Am Ortsausgang folgen wird dann der Alten Ettaler Straße hinunter bis nach Oberau bis zum Bahnhof. Von dort aus geht es neben der Loisach und ab Farchant über den Philosophenweg nach Garmisch-Partenkirchen, immer im Blick das Wettersteingebirge. In Garmisch-Partenkirchen wandern wir ab dem Sebastiankirchel über die Wallfahrtskirche St. Anton Richtung Pfeiffer-Alm und Gschwandtnerbauer. Von dort geht es auf der Zufahrtsstraße bergab Richtung Kaltenbrunn zur Bundesstraße hinunter und anschließend entlang der Straße (links Straße, rechts Bahnlinie) bis kurz vor den Ort Gerold. Hier nehmen wir erneut die Unterquerung und gehen auf der anderen Straßenseite weiter durch die kleine Ansiedlung Gerold. Am Ortsende queren wir erneut die Straße und gehen dann auf Klais zu Richtung Kapelle in der "Bahnhofstraße". Über die malerischen Buckelwiesen, der Goasalm und dem Schmalensee erreichen wir Mittenwald mit der Kirche St. Peter und Paul.
Es empfiehlt sich die Strecke in der Zugspitz Region auf mehrere Etappen auf zu teilen. 

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die ausgewiesenen Schutzgebiete und die dort geltenden Regeln. 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung.

Tipp des Autors

Regionale Schmankerl in den Gaststätten auf dem Pilgerweg probieren.

Anreise & Parken

Der Startpunkt Saulgrub sowie alle weiteren Orte sind mit dem öffentlichen Busnahverkehr sowie mit dem Zug der DB Regiobahn zu erreichen.
Tagesparkplätze vor Ort, Parken über Nacht und für mehrere Tage nicht an allen Parkplätzen erlaubt. Eine Übersicht der Parkplätze in der Region finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Auf der Route

Wegpunkte

Altenauer Dorfwirt
Restaurant
zur Tini
Restaurant
Gschwandtnerbauer
© ©GaPa Tourismus GmbH/Christian Stadler
Gschwandtnerbauer
Berggasthof
Pfeifferalm Terrasse
Pfeiffer Alm
Berggasthof
St. Anton Wallfahrtskirche
© GaPa Tourismus GmbH
Aussenansicht
Sebastianskapelle
Denkmäler
Pfarrkirche St. Franziskus von Assisi
© Ammergauer Alpen GmbH, Stephan de Paly
St. Franziskus von Assisi
Kirchen/Kapelle
Pfarrkirche St. Peter und Paul
© Gemeinde Oberammergau
Pfarrkirche St. Peter und Paul
Kirchen/Kapelle
Pilatushaus im Sommer
© Ammergauer Alpen GmbH, Stephan de Paly
Pilatushaus
Lüftlmalerei
Kreuzkirche Oberammergau
Kirchen/Kapelle
Kapelle Klais
© Alpenwelt Karwendel | Stefan Eisend
Kapelle in Klais
Kirchen/Kapelle
© AMMERGAUER ALPEN GMBH
Kloster Ettal
Kirchen/Kapelle
Geroldsee im Winter
© Alpenwelt Karwendel| Rudolf Pohmann
Kirche St. Peter&Paul zu Mittenwald mit Wörner
© Alpenwelt Karwendel | Rudolf Pohmann
Gaststätte
© Tourist-Info Oberau
Oberauer Alm
Biergarten

In der Nähe

Unsere Empfehlungen

© AMMERGAUER ALPEN GMBH
Pfeifferalm Terrasse
Pfeiffer Alm
Berggasthof
Ausgrabungsstätte Döttenbichl
© Ammergauer Alpen GmbH
Döttenbichl
Bergbahn/Lift

Veranstaltung

Gap Pub Bike Ride
© Sport Conrad
Sport Conrad - Bike Ride
Sport/Freizeit

Essen & Trinken

Unterkünfte

Küche
Ferienwohnung Ammergauer Vier Jahreszeiten
Ferienwohnung / Appartement
Ferienhaus Ammergauer Alpen*****
© Georg Höldrich

Sehenswertes

Abendstimmung
© Spielbank
Spielbank Garmisch-Partenkirchen
Casino
Gapa Logo
Bikecenter Garmisch-Partenkirchen
Werkstatt

Touren

Auf dem Wiesmahdweg Richtung Oberammergau
© Simon Bauer, Ammergauer Alpen GmbH
Mountainbike
© Zugspitz Arena Bayern-Tirol / Joe Holzl, Unbekannt
79,45 km
Rund um das Wettersteingebirge
Mountainbiken
Hüttenwanderung - Hüttenwoche Ammergauer Alpen (1.Etappe von 6)
© Thorsten Unseld, Hanspeter Schöne
Tourdaten
Start: Saulgrub
Ziel: Mittenwald

mittel

14:35:00 h

54,22 km

744 m

712 m

654 m

1,04 km

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.