Schachenhaus

PDF

Berggasthof

Das Schachenhaus liegt in 1867m Höhe unterhalb des Königshauses am Schachen (Schachenschloß) und diente ursprünglich als Versorgungshaus für das Königshaus. Die Berggaststätte ist eine beliebte Raststätte für Besucher des botanischen Alpengartens und des Königshauses. Etwa 70 Personen können in Betten und Matratzenlager übernachten.

Aufgrund der Corona Pandemie gilt eine strikte Reservierungspflicht für Hüttenübernachtungen!
Wir bitten Sie, sich vorher zu informieren, ob noch Schlafmöglichkeiten bestehen.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Vom 26.06. bis 28.06. findet der G7-Gipfel auf Schloss Elmau statt. Der Wanderparkplatz Elmau ist daher vom 14.6. bis 01.07. für Wanderer gesperrt. Auch der Parkplatz am Skistadion/Talstation Eckbauer ist bis voraussichtlich 01.07.2022 gesperrt. Auch die Partnachklamm ist vom 24.06.- 28.06. gesperrt. Folgende Zustiege sind während dieser 4 Tage möglich: Die leichte Route für Fußgänger und Mountainbiker führt von Mittenwald über den Bannholzweg zum Schachen. Der Weg ist mit E-Bike und Mountainbike gut befahrbar Die anspruchsvolleren Routen führen über Partnachalm - Bockhütte - Teufelsgsäß und solange die Partnachklamm noch geöffnet ist über den Kälbersteig zum Schachen Bitte vergessen Sie nicht ihren Personalausweis mitzunehmen, da in diesem Gebiet mit Personenkontrollen zu rechnen ist Das Königshaus am Schachen ist erst ab dem 01.07. für Besucher geöffnet. Grund hierfür ist der G7-Gipfel.

Autor:in

Zugspitz Region GmbH

Organisation

In der Nähe

Unterkünfte

Ferienhaus
Geroldsee, Ferienwohnungen Zum
Ferienwohnung / Appartement

Sehenswertes

Königshaus am Schachen
Königshaus am Schachen| Ein Bergschloss inmitten der Bayerischen Alpen
Historische/ Archäologische Stätten
Gondel Eckbauerbahn
© Partenkirchner Bergbahnen/Marc Gilsdorf
Eckbauerbahn - Wanderspaß auf 1.237 Metern Höhe
Bergbahn/Lift

Touren

Schachen Schloss
© GaPa Tourismus GmbH/Martin Gulbe, GaPa Tourismus GmbH
Schachen Schloss
© GaPa Tourismus GmbH/Martin Gulbe, GaPa Tourismus GmbH
Blick ins Reintal vom Aussichtspavillon König Ludwig II
© Martin Gulbe, GaPa Tourismus

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.