© Zugspitz Region GmbH; Foto: M. Fend

Wasser: Seen, Flüsse, Klammen

Die Landschaften der Zugspitz Region

Wasser: Seen, Flüsse und Klammen

Die Zugspitz Region ist für ihre kristallklaren Seen und wunderschönen Flussland­schaften bekannt.

Die Isar beispielsweise ist der letzte Wildfluss Deutsch­lands, in dem neben der Bachforelle auch seltenere Wasserbewohner wie die Äsche, der Huchen oder die Elritze beheimatet sind. Ein naturbelassener Flusslauf und eine abwechslungs­reiche Struktur ist für diese Wasser­bewohner überlebenswichtig – damit sie Schutz-, Ruhe-, Jagd- und Fressmöglichkeiten haben. 

Auch an Seen sind wilde Ufer, unberührte Inseln und intakte Schilfgürtel wichtige Rückzugsorte für die Wasserbewohner. Die Zugspitz Region ist ein riesiger Wasserspielplatz für Groß und Klein, der mit tiefen Schluchten, idyllischen Seenlandschaften und glasklaren Flüssen punktet.

© Zugspitz Region GmbH; Foto: M. Fend

Wildflüsse

Naturbelassene Flussläufe in einzigartiger Natur

Unsere Wildflusslandschaften sind ein ganz eigener Lebens­raum und schlängeln sich nicht selten durch feuchte Gebiete.

Strömungsliebende Fische, wie die Äsche, schätzen sauerstoffreiche Bäche und Flüsse mit steinig kiesigem Grund. Vor allem in den Bergen an den Ursprungsquellen findet man wilde Gebirgsbäche, die sich ihren Weg ins Tal suchen.

Im Tal fließen dann alle Bäche in die Isar, Loisach oder Ammer, die wichtige Lebensräume für die einzigartigen Tiere und Pflanzen der Region darstellen.

Klammen

Beeindruckende Schluchten - tosendes Wasser

Tiefe Schluchten, tosende Bäche und eindrucksvolle Einblicke - die Klammen in der Region sind immer einen Besuch wert.

Die wilden Gebirgsbäche suchen sich durch die Klammen ihren Weg ins Tal. Und auch wenn die Stimmung oft bedrohend und unruhig wirkt, auch hier finden einige Tiere und Pflanzen ihre Heimat.

Viele Klammen in der Region kannst Du im Rahmen einer kleinen Wanderung erleben. 

© Zugspitz Region GmbH, Foto: E. Spengler
© Das Blaue Land; Foto: S. Bauer

Seen

Zwischen kristallklaren Gewässern und heilfördernde Moorseen

Die glasklaren Seen in der Region laden besonders im Sommer zum Baden ein. Manche Seen, wie der Staffelsee oder Eibsee, haben sogar Inseln.

Einige Seen in der Region sind nicht glasklar, haben dafür aber eine heilfördernde Wirkung: Die Moorseen. Sie sind oft wärmer und nicht ganz so tief - ideal also für Familien.

Die Seen und Inseln sind auch wichtige Rückzugsorte für die Pflanzen- und Tierwelt. Bitte beachte deshalb immer die ausgewiesenen Schutz- sowie Badeverbotszonen.

 

Bewusst achtsam am Weg

Umsichtig, naturverträglich und voller Leidenschaft in der Region unterwegs!

In unseren Bächen und Seen finden viele heimische Fischarten ihre Heimat, jedoch wird das Überleben für die Wasserbewohner immer schwieriger. 

Die Hauptgefahren für unsere Fische gehen von Menschen aus, z. B. durch Flussbegradigungen, Stauwehre oder andere künstliche Eingriffe in ihren Le­bensraum.

Aber auch Verschmutzung und Lärm sind ernste Bedrohungen – oft durch unser Freizeitverhalten ver­ursacht. So gelangen beispielsweise Krankheitserreger über SUP-­Boards in die Gewässer.

Darum gilt auch hier: Das eigene Ego auf Tauchgang schicken und mit den Be­dürfnissen der Natur schwimmen!

© Zugspitz Region GmbH, Foto: E. Spengler
© Zugspitz Region GmbH; Foto: E. Spengler

Nasse Traditionen

Steckerlfisch und Events

In der Zugspitz Region gibt es aktive Fischerinnen und Fischer im Nebenerwerb, die ihre Reusen, Zug-­ und Stellnetze aus­legen und ihre fangfrische Ware vermarkten. Diese landet nicht selten auf dem Grill und wird als Steckerl­fisch zum Biergarten-Schmankerl.

Beim traditionellen Fischerste­chen an der Bootslände in See­hausen treten jedes Jahr 24 einheimische Burschen gegeneinander an, um den neuen Fischerkönig zu ermitteln. Zwei Boote werden dazu mit Holzbrettern verlängert und die Kontrahenten müssen versuchen, sich gegenseitig mit Lanzen ins Wasser zu befördern. Ein nassbeliebtes Spektakel!

Noch mehr Landschaften in der Zugspitz Region

Entdecke weitere Landschaften in der Region!

Wiese

Bunt Blühende Vielfalt

© Zugspitz Region GmbH; Foto: M. Fend

Berge

Markante Gipfel

© Zugspitz Region GmbH; Foto: W. Ehn

Moor & Moos

Intakte Natur!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.