Wandern im Heilklima rund um den Panoramaberg Wank

GPX

PDF

Wanderung
14,75 km lang

Der Wank zählt aufgrund seines Panoramas zu den beliebtesten Ausflugsbergen in Garmisch-Partenkirchen. Auf diesem Klimatherapeutische Wanderweg kannst du auf weiten Teilen der Strecke Ruhe und Beschaulichkeit genießen.

Von der Mittelstation der Wankbahn über den Hüttlsteig zur Esterbergalm hat man auf ganzer Strecke einen Blick auf den Hohen Fricken und das Estergebirge, deren Reize auf vielen anderen Wegen oft vernachlässigt werden. Am Kaltwassergraben folgt man den schmalen Pfaden bis zum Gschwandterbauern. Von dort gehts über die Tannenhütte und das Franziskanerkloster St. Anton wieder bis ins Tal.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Von der Mittelstation führt der Weg unterhalb der Wankbahn ein Stück abwärts. Nach ca. 3 Minuten zweigt er rechts zur Esterbergalm ab. Über den Hüttlsteig, einem abwechslungsreichen Waldweg gehts bis zur Forststraße die weiter bergauf zur Esterbergalm führt. Du folgst dem Pfad über die Wiese zum Wank hin. Zunächst geht es leicht bergauf, später am Kaltwassergraben bis zum Gschwandterbauern abwärts. Ca. 100 m oberhalb des Berggasthofes zweigt der Weg rechts zur Tannenhütte ab. Nun folgst du der Faukenschlucht ins Tal.  Am Josefibichl mit dem Wegekreuz zweigst du rechts ab, über einen schmalen Waldweg gelangst du zur Wallfahrtskirche St. Anton und zurück nach Partenkirchen.

Sicherheitshinweise

Alpiner Notruf 112

Ausrüstung

Tipp des Autors

Ausdauer erforderlich. Am Ende der Tour in den St. Antonanlagen befindet sich ein Atemwegslehrpfad.

Anreise & Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Per Bahn bis Bahnhof Garmisch - Partenkirchen.
  • Per Ortsbus Linie 4 und 5 bis Wankbahn.


 

Literatur

Inspiriere dich bei deiner nächsten Buchhandlung.

Karte

GaPa Wanderführer mit KOMPASS Wanderkarte (1:35.000)

Weiter Infos under +49 88 21 - 180 700

Weitere Infos / Links

Autor:in

GaPa Tourismus GmbH

Organisation

In der Nähe

Essen & Trinken

Tannehütte_Hausansicht
Tannenhütte
Hütten
Sonnenalm
© Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
Esterberg
© GaPa Tourismus/Thomas Schott
Esterberg-Alm
Berggasthof

Unterkünfte

Sehenswertes

Wankbahn
© Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
Wank
Bergbahn/Lift
St. Anton Wallfahrtskirche
© GaPa Tourismus GmbH

Touren

© GaPa Tourimus Online, GaPa Tourismus GmbH
Gipfelblick Wank
© GaPa Tourismus GmbH
16,57 km
Garmisch-Partenkirchen Wankrunde
Trailrunning
Aussicht auf der Tannenhütte
© Bettina Plank, GaPa Tourismus GmbH
Tourdaten
Start: Mittelstation der Wankbahn
Ziel: Partenkirchen

mittel

04:45:00 h

14,75 km

578 m

1,00 km

735 m

1,40 km

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.