Naturschauspiel Partnachklamm | Staunen in Garmisch-Partenkirchen

PDF

Klamm

699 Meter lang, 80 Meter tief, 10.000 Jahre alt – das sind die beeindruckenden Zahlen der Partnachklamm. Das Naturdenkmal ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern gehört zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Garmisch-Partenkirchen.

Einzigartig und wunderschön: im Sommer wie im Winter!

Lausche dem Klang des rauschenden Wassers, das die Wasserfälle und Stromschnellen hinunterfließt. Spaziere über riesige Felsmassive, durch Tunnelanlagen und über die beeindruckende „Eiserne Brücke“. Unter dir das frische, eiskalte Wasser, das durch die Klamm wirbelt. Du spürst, wie unendlich wohltuend das Ein- und Ausatmen plötzlich sein kann.

Was im Sommer als wohltuende und erfrischende Zuflucht gilt, verwandelt sich im Winter zu einem wahren Spektakel. Bewundere die meterlangen Eiszapfen, die zu abstrakten Eisskulpturen zusammenwachsen. Durch den Einfall des Sonnenlichts ändern sie fast sekündlich ihr Aussehen. Ein einzigartiges Schauspiel in der tiefen und geheimnisvollen Schlucht der Partnachklamm.


Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet - Wetterbedingte Änderungen möglich! Juni bis September: 08:00 bis 20:00 Uhr Oktober bis Mai: 09:00 bis 16:30 Uhr

Autor:in

Zugspitz Region GmbH

Organisation

In der Nähe

Essen & Trinken

Höllentaleingangshütte
Höllentaleingangshütte
regionale Küche

Unterkünfte

Sehenswertes

Eingang
© GaPa Tourismus GmbH/BT
Kurpark Partenkirchen
Kurpark
Boulderhalle
Boulderhalle Garmisch-Partenkirchen
Klettern

Touren

Schmale Partnachklamm im Herbst
© Zugspitz Region GmbH; Foto: Erika Spengler
ID: 21406405
© Marc Hohenleitner, GaPa Tourismus
6,17 km
Partenkirchen Rundgang
Thementouren
Pflegersee
© GaPa Tourismus GmbH

Naturschauspiel Partnachklamm | Staunen in Garmisch-Partenkirchen

Karl-und-Martin-Neuner-Platz 1
82467 Garmisch-Partenkirchen

(0049) 8821 31 67

http://www.partnachklamm.de/

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.